Kräuterliköre in Bioqualität

Warum einen Kräuterlikör in Bioqualität herstellen?

Bioqualität, Kräuterlikör, Bio

Es ist wahrlich nicht ganz einfach gewesen, die für unsere Sibbzena eingesetzten Rohstoffe in Bioqualität zu bekommen. Jedoch ist es eine Frage der grundsätzlichen Einstellung zu Natur und Umwelt und somit wurde nicht lange überlegt. Sibbzena wird ein Bio-Kräuterlikör! Als Bio-Hersteller arbeiten wir im Einklang mit der Natur. Die Rohstoffe sind wertvoll und gut für die Gesundheit. Die Rohstoffe werden ökologischen angebaut. Durch den kontrollierten Anbauprozess wird Natur und Umwelt geschützt.

Öko-Anbau für unsere Sibbzena

Boden, Wasser und Luft sind unsere wichtigsten Ressourcen. Für Öko-Anbau ist Nachhaltigkeit der Maßstab. Dort wird so gearbeitet, dass Ressourcen optimal geschützt und bewahrt werden. Selbstverständlich wird auf den Einsatz von Gentechnik und Pestizide verzichtet. Firmen, die zertifizierte Bioprodukte herstellen und verkaufen, werden von unabhängigen staatlichen Öko-Kontrollstellen genauestens überprüft. Nur Hersteller, die den europäischen Anforderungen genügen, dürfen das EU-Bio-Siegel tragen. So weit wie möglich werden die Rohstoffe aus regionalem Anbau verwendet. Das wird so gut wie möglich eingehalten und den regionalen Handelspartnern wird der Vorzug gegeben um möglichst nachhaltig zu wirtschaften und die Transportwege gering zu halten.

Mehr dazu ist auf der Webseite des Bio-Logos zu finden: http://www.oekolandbau.de

Download Bio-Zertifikat

nach oben